TW kreation

Myrjam Ross

Steuern gekonnt steuern

Dürfen wir vorstellen: Unsere Neukundin, Myrjam Ross, eine kesse Steuerberaterin aus Münster. Von und mit ihr haben wir gelernt, dass das Thema „Steuern“ nicht ganz so trocken sein muss. Nach dem ersten lockeren Kennenlernen ging es dann jedoch schnell ans Eingemachte: Ein ganz neuer und eigenständiger Marktauftritt für die ersten, erfolgreichen Schritte als selbstständige Steuerberaterin musste her.

Myrjam Ross Steuerbuero

(k)ann (e)infach (s)ympathisch (s)ein – Kess

Jeder weiß, eine gute Marke ist authentisch und einfach verständlich. Ziemlich schnell hatten wir im Gespür, was die Arbeit und das Verständnis von Myrjam Ross für Ihre Kunden ausmacht. Auf den Punkt gebracht, konnten wir es in den vier differenzierenden Markenattributen 1.kreativ, 2.ermöglichend, 3.strukturiert und 4.sicher zusammenfassen – KESS halt. Daraus entstand der treffende Claim „Die kess’ere Hälfte“. Umgesetzt in einem modernen und ansprechenden Design – einfach sympathisch, finden wir und zum Glück auch unsere neugewonnende Kundin.

Myrjam Ross Steuerbuero

International und so

Myrjam hat zwar Ihr Büro und ihre Homebase hier bei uns im schönen Münster, ist aber für Ihre Kunden insbesondere im internationalen Steuerrecht tätig. Aus diesem Grund durfte neben der klassichen Geschäftsausstattung für den Start auch ein kleiner Webauftritt nicht fehlen. In der kess’en Zusammenarbeit haben wir die Aufgabe entsprechend kreativ, ermöglichend, strukturiert und sicher gemeistert. Wir haben Gefallen an der KESS-Philosophie gefunden – auf geht’s an die nächsten, gemeinsamen Projekte!

Noch ein glücklicher Kunde

Fleischerei Thier