TW kreation

Diakonie Kreis Recklinghausen

GUTE TAT

Die Diakonie im Kirchenkreis Recklinghausen ist eines der größten diakonischen Werke in Deutschland und engagiert sich mit festen und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen tagtäglich für über 4.500 Menschen. Wir sind stolz einer so großen und wichtigen Institution bei der Außendarstellung und Kommunikation behilflich zu sein.

Mit dem Personalmarketing haben wir Ende 2017 gestartet: 140 FSJler stellt die Diakonie jährlich ein. Um diese Zahl an helfenden Händen noch etwas zu steigern und langfristig zu halten, haben wir eine aussagekräftige Kampagne konzipiert und das Thema FSJ, also das freiwillige soziale Jahr, ganz neu angepackt: Der Claim „Erfahrungen stehen dir gut“ hebt den Selbstentwicklungsaspekt der jungen Erwachsenen in ihrem Freiwilligendienst hervor und überzeugt zusammen mit der direkten Ansprache „Dein engagiertes JA!“.

FSJ STEHT AUCH DIR GUT

Um so richtig zielgruppennah zu arbeiten, haben wir einige der derzeit beschäftigten FSJler der Diakonie zu einem Workshop eingeladen. Gemeinsam mit ihnen galt es die Werte und die Motivation der 18 – 25-Jährigen, die sich für ein FSJ entscheiden, herauszufinden und in die neue Ansprache mit einfließen zu lassen. Auch beim Shooting haben wir selbstverständlich auf Models verzichtet und bewusst die jungen Erwachsenen miteinbezogen: 5 FSJler, 5 FSJ-Einsatzstellen, 1 Tag Shooting, eine Menge Spaß und richtig gute Motive – seht selbst!

DIGITALE ATTENTION

Eine Ansprache der jungen Menschen ohne Landingpage und Social-Media-Auftritt ist in etwa so erfolgreich wie Holland bei der diesjährigen WM. Um die nötige Aufmerksamkeit und Interaktion zu generieren, haben wir eine auffällige und zielgruppengerechte Landingpage sowie ein auf die Kampagne zugeschnittenes Social-Media-Layout ins Leben gerufen. Neben den wichtigsten FSJ-Fakten, Erfahrungsberichten und einer direkten Übersicht der möglichen Einsatzstellen werden der Bewerbungsvorgang und anstehende Info-Veranstaltungen prominent kommuniziert. So beginnt der Start ins FSJ direkt unkompliziert und entspannt!

HILFREICHE MAßNAHME

Nur im Webbereich vertreten zu sein reicht dann aber doch nicht. Gerade, wenn man die Zielgruppe regional eingrenzen kann, sollte man diesen Vorzug auch nutzen. Die Jugendlichen im Einzugsgebiet der Diakonie sollen somit auch im Alltag und auf Messen durch auffallende Printmedien auf die Möglichkeit eines FSJ aufmerksam gemacht werden. Hierfür stellten wir ein Rund-um-Sorglos-Personalmarketing-Paket bestehend aus RollUps, Plakaten und Anzeigen mit den Kampagnenmotiven als Eyecatcher sowie einem Flyer als Informationsmedium zusammen. Damit ist die Diakonie gut aufgestellt, um auch weiterhin jedes Jahr viele Freiwilligendienstler anzusprechen und einzustellen – eine durchweg gelungene Kampagne!

GESUCHT UND GEFUNDEN

Das beste Kompliment eines Kunden ist, wenn man direkt einen Folgeauftrag erhält! Scheinbar haben wir bei der FSJ-Kampagne überzeugt und dürfen nun die Diakonie Recklinghausen bei einer weiteren Kampagne unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit auch in dem neuen, genauso spannenden und wichtigen Thema und sind bereits ganz tief im Kreativprozess versunken – mehr darf im Moment aber noch nicht verraten werden. Seid gespannt, was wir zusammen mit der Diakonie wieder scharf an die Grenze bringen!

Check auch

Der gute Bäcker Krimphove