TW kreation

WordPress 4.5 Custom Logo einbauen

WordPress 4.5 Custom Logo einbauen

Seit WordPress 4.5 Coleman unterstützt das CMS nativ ein Custom Logo. Wie ihr die Funktion in eure Templates einbauen könnt, erklären wir euch jetzt!

Zuerst müsst ihr eure functions.php öffnen. Dort müsst ihr die folgende Funktion an den after_setup_theme Hook anhängen.
WordPress Custom Logo akzeptiert außerdem ein paar Optionen, welche wir in dem Snippet übernommen haben. Wenn ihr die Optionen nicht anpasst, könnt ihr euch die natürlich auch sparen.

Jetzt müssen wir noch die Ausgabe vorbereiten. Wir verpacken die Funktion in einem if-Statement, um keine Probleme mit älteren WordPress Versionen zu bekommen. Das ganze sieht dann wie folgt aus:

Nachdem wir das erledigt haben, müssen wir nun bestimmen wo wir das Custom Logo einfügen wollen. Na Klar – im Header! Öffnet also eure header.php und fügt unsere Funktion mytheme_the_custom_logo() ein. Beachtet das WordPress das Logo automatisch mit einem Link versieht, welchen ihr mit der Klasse .custom-logo-link stylen könnt.

Euer Logo könnt ihr nun über das Backend unter Anpassen > Webiste-Informationen einfügen.

Easy peasy.

Wenn ihr Probleme oder Fragen bezüglich WordPress habt – haut uns doch einfach an!