TW kreation

Optinet

Noch alle Latten am Zaun?

Hier spricht der Baum: Mit der ONS 32 Acacia hast du deinen Holzhandel fest im Griff und es ist Schluss mit Latten-Mikado im Lager. Um unsere Kunden scharf an die Grenze zu kommunizieren, hören wir genau hin, was die Natur uns lehrt: Wenn die gefräßige Giraffe die zarten Blättchen vom Baum frisst, sendet der Baum Bitterstoffe in die Blätter, damit dem Riesenvegetarier der Appetit vergeht. Aber nicht nur das: das machen jetzt alle Bäume im Umkreis. Wie geht das? Weil die Akazie mit den Kollegen kommuniziert. Und weil die Akazie solch ein Kommunikationsgenie ist, haben wir die neue geniale Branchensoftware von Opti-Net eben ONS 32 Acacia getauft.

 

Es kommt der Tag, da muss die Säge sägen.

Damit sich neue Kommunikationskraft entfaltet, müssen schon mal alte Äste abgesägt werden. Unser Kunde ist unseren Weg mitgegangen und hat einen für die (wie sagt man so schön: sehr konservative) Branche mutigen Schritt gewagt: Story-Telling statt reiner Leistungsbeschreibung.

Gut Holz!

Das Corporate Design für Acacia haben wir dann aus dem Holz geschnitzt, wofür Team Wandres steht: Aufmerksamkeit. Originalität. Profil. Die gelbe Akazienblüte als neuer aufmerksamkeitsstarker Eye-Catcher auf der blau eingefärbten Rinde, der Hausfarbe von Opti-Net. Der Rest ist saubere Gestaltung über alle klassischen Medien hinweg. Von der Visitenkarte bis zum Messestand. Eben der Blätter-Wald.

Alle Latten am Zaun und alle Tassen im Schrank!

Erfrischender Auftritt statt dröger IT-Literatur. Unser Kunde Opti-Net, nicht umsonst Marktführer mit seiner Branchenlösung, hat jetzt Gesprächststoff mit Aha-Effekt zu bieten: Weißt du schon…?

Noch ein glücklicher Kunde

LITTLE SANTA